Zum Inhalt springen

Facebook

This message is only visible to admins.
Problem displaying Facebook posts. Backup cache in use.
Click to show error
Error: Error validating access token: The session has been invalidated because the user changed their password or Facebook has changed the session for security reasons. Type: OAuthException

3 months ago

Ich eine gerade wieder Zeuge davon, dass sich Menschen in Bruchteilen von Sekunden ein Bild über andere Personen machen, ohne diese zu kennen oder auch überhaupt mit ihnen in Ruhe ein Gespräch geführt zu haben.Sicherlich ist dieser Umstand der #Bürgermeisterwahl in #Uetersen ein Grund dafür, dass die Leute ziemlich distanziert zur Politik sind, da jetzt auch politisch Entscheidungen getroffen werden müssen, die die Lebensweise der einzelnen Menschen in unserem Land zum Teil sehr einschränken.Allerdings halte ich es für sehr bedenklich, jemanden vorschnell zu "verurteilen", wenn sich jemand politisch auf ein Amt bewirbt, welches dazu beitragen kann, vor Ort die Stadt voranzubringen.Ich selbst habe Baris Karabacak damals durch Facebook kennengelernt, als er schon einmal hier hart angegangen wurde und so kamen wir ins Gespräch und ich bin dem CDU Stadtverband Pinneberg beigetreten.Und so kam es, wie es kommen musste.Ich war in meinem bisherigen Job nicht mehr zufrieden und so hat Baris mir dann angeboten, einen Job für mich zu suchen, was er dann auch erfolgreich tat.Nun bin ich schon seit August 2018 bei Nordmark in Uetersen tätig und wurde Ende 2019 dort auch eingestellt.Von einem Job war anfangs überhaupt nicht die Rede, aber daran habe ich selbst gesehen, dass er seine Augen und Ohren immer offen hat und dann auch schnell reagiert, wenn es darum geht, eine Herausforderung zu bewältigen, und es war meine eigene Herausforderung, nicht seine.Wenn ich diese Sichtweise von Baris jetzt einmal auf eine ganze Stadt erweitere, dann steht Uetersen mit Baris als #Bürgermeister Großes bevor.Daher kann ich nur jedem ans Herz legen, vor der Wahl am 25. Oktober 2020 noch einmal das persönliche Gespräch mit ihm zu suchen und auch ruhig kritische Fragen zu Themen für Uetersen zu stellen.Ihr werdet überrascht sein, welche Antworten Baris für Euch haben wird.https://m.facebook.com/groups/191795220950541?view=permalink&id=2035275596602485 ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen

7 months ago

Werter Kollege Seehofer.Auch wenn ich kein Fan der klagenden Partei bin, so muss ich dieser jedoch in diesem Fall zustimmen.Eine solche Äußerung ihrerseits hat auf der offiziellen Seite des Bundesinnenministeriums absolut nichts zu suchen.Diese Aussage können sie gerne auf ihrem privaten Kanal tätigen, jedoch ist eine offizielle Adresse eines Ministeriums die falsche Adresse.Diese dient lediglich zur objektiven Aufklärung und Information und eben nicht, um persönliche Ansichten und Meinungen dort auszudrücken.Für solche kurzen und knackigen Aussagen ist Twitter zum Beispiel eine ideale Plattform.Daher beste Grüße eines CDU - Mitglieds an die Schwesterpartei CSU (Christlich-Soziale Union) .http://www.tagesschau.de/inland/seehofer-afd-verfassungsgericht-101.html ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen

8 months ago

Wenn ihr mehr Inspiration für euer Leben möchtet, dann folgt mir unter:⠀⠀➡️ @heiko.bargmann_official ⬅️⠀➡️ @heiko.bargmann_official ⬅️ ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen

9 months ago

Ich bin da eher skeptisch, ob diese Handlung zu diesem Zeitpunkt schon sinnvoll ist. 🤔Der Einzelhandel darf ab dem 9. Mai wieder die gesamte Verkaufsfläche öffnen. Es gelten dabei selbstverständlich weiterhin die Abstands- und Hygieneregeln. #shstehtzusammen #zusammenstehen #gemeinsamstark#socialdistancing #blievtohuus #covid_19 #coronavirus #flattenthecurve #corona #covid19 #tourismuslandsh ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen

9 months ago

Ich habe es schon lange kritisiert, dass Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen nach dem Prinzip der Gewinnorientierung wirtschaften, also Wirtschaftsunternehmen sind.Ich habe es für nachlässig, wenn Patienten von Krankenhäusern und Bewohner der Pflegeeinrichtungen als "Ware" behandelt werden, in dem es nur darum geht, schnellstmöglich wieder Kapazitäten frei zu bekommen, um Platz für andere "zahlende Kunden" zu schaffen.Dies ist eine zusätzliche psychische Belastung für die Pflegerinnen und Pfleger, die erstens unangemessen ihrer täglichen Arbeitsleistung entlohnt werden und zweitens durch fehlendes Personal oftmals am Limit ihrer Leistungsfähigkeit sind, um den Patienten und Bewohnern trotz dessen eine angemessene Behandlung zu ermöglichen, was leider allzu oft aufgrund der fehlenden Zeit nicht möglich ist.Ich hoffe, dass die Parteien daraus Konsequenzen ziehen und diese Einrichtungen erneut verstaatlichen, denn die Gesundheitsversorgung ist eine Pflicht des Staates und nicht von gewinnorientierten Unternehmen, wie es derzeit der Fall ist.Ich bin Mitglied der CDU und erwarte daher eine entsprechende Diskussion nach der aktuellen Krise zu genau diesem Thema.Daher teilt diesen Beitrag, wenn ihr es auch so empfindet, dass hier der Staat erneut die Hand drauf halten sollte.#Corona #Covid #Privatisierung #Verstaatlichung #CDU #SPD #Regierung #Diskussion #Pflege #Gesundheit #Gesundheitssystem ... See MoreSee Less
Auf Facebook ansehen
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
error: Content ist geschützt !!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden.

Schließen