Zum Inhalt springen

Ein offener Brief an die Jugend

Liebe Jugendliche, Schülerinnen und Schüler.

Ich möchte mich für meine und die ältere Generation bei Euch entschuldigen.

Nachfolgend werde ich auch erklären, warum.

Wer kennt nicht diesen Satz:

„Die Jugend von heute…“

Diese Jugend von heute, meine liebe Generation +40, macht sich offenbar Gedanken um ihre Zukunft, in der sie nach und leben müssen.

Daher kann ich Euren Unmut sehr gut nachvollziehen, wenn Ihr während der Schulzeit an den #fridaysforfuture auf die Straße geht, um für den Klimaschutz zu protestieren.

Würdet Ihr das an freien Tagen machen, hätten diese Aktionen in den Medien und in der Politik kaum Aufmerksamkeit erregt.

Ihr müsst für Eure Zukunft einstehen, in der Ihr leben wollt und müsst.

Das ist Euer gutes Recht.

Ich möchte Euch allerdings auch ein paar Tipps für Eure Zukunft geben.

Kämpft für das, was Euch wichtig ist, aber vergesst bitte dabei nicht, dass auch eine gute Schulbildung notwendig ist, gute Voraussetzungen haben zu können, um glücklich zu sein und ein einigermaßen sorgenfreies Leben führen zu können.

Ich kann Euch nur raten, sich so früh wie möglich mit der Politik zu beschäftigen und sich in den Jugendorganisationen der Parteien zu engagieren.

Das ist der beste Weg, um später politisch etwas bewegen und umsetzen zu können.

Ich bin, mit meinen aktuell 39 Jahren, recht spät in eine Partei eingetreten, um noch etwas bewirken zu können.

Also, wenn ich nicht mehr die Möglichkeit haben sollte, die Ergebnisse meines Engagements erleben zu können, dann möchte ich jedoch, dass Ihr nicht den Scherbenhaufen wegräumen müsst, den meine Generation Euch hinterlassen hat.

Ihr seid jung, also macht etwas draus.

„Nichts ist schlimmer, als nichts zu tun und zu hoffen, dass sich etwas ändert.“

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
error: Content ist geschützt !!
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden.

Schließen