Zum Inhalt springen

Um es einmal direkt zu sagen.
Ein Virus hat keinerlei Interesse“daran, dass der Wirtskörper stirbt,da sich das Virus so nicht verbreiten kann.
Langfristig wird sich das Virus durch Mutationen abschwächen,doch bis es soweit ist,brauchen wir die Impfpflicht.
t-online.de/nachrichten/de…

Daher stimme ich @Karl_Lauterbach vom umfänglich in diesem Punkt zu.

Ich bin mir sicher, dass wir mindestens bis 2025 noch mit dem Virus zu kämpfen haben, daher muss umgehend alles dafür getan werden, damit das Gesundheitssystem nicht überlastet wird.

Und das betrifft nicht nur die Intensiv-Betten, sondern auch insbesondere die Ärzte, KrankenpflegerInnen und AltenpflegerInnen.

Was bringen uns Intensiv-Betten, wenn wir bald niemanden mehr haben, der die Patienten fachgerecht versorgen kann?

Diese Fachkräfte sind bereits seit 2 Jahren am Limit und ich bewundere, dass viele von ihnen immer noch durchhalten.Viele Fachkräfte aus diesem Bereich haben auch bereits aufgehört, da sie dieser hohen Belastung nicht mehr standhalten konnten.
Auch diese darf man nicht vergessen.

Ich möchte noch einmal daran erinnern,daß anfangs viele Menschen auf ihren Balkonen standen und den Fachkräften applaudiert haben.Doch was den Fachkräften tatsächlich helfen würde wäre,die Intensivbetten-Belegung wieder durch Impfungen minimieren zu können.

Das wäre SOLIDARITÄT!

Daher kommen wir nicht umhin, eine #Impfpflicht in Deutschland einzuführen, wenn diese SOLIDARITÄT mit den Pflegekräften nicht auf freiwilliger Basis erwächst.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden.

Schließen