Zum Inhalt springen

​Kürzlich in der Kita – Ein Gastbeitrag

Die kleine Angela, der kleine Cem und der kleine Christian wollen zusammen ein Haus bauen.
Das klappt anfangs ganz gut, jeder bringt seine Bausteine mit, alle bringen ihre Ideen ein, wie das Haus einmal aussehen könnte.

Manchmal will der Christian zwar alles umwerfen, weil nicht alle so bauen, wie er das will.

Aber die Angela und der Cem können ihn immer wieder beruhigen.

Sie schenken ihm sogar Bausteine aus ihren Kisten, damit er daraus etwas bauen kann was nur ihm gefällt.

Doch plötzlich steht der kleine Christian auf und rennt raus.

Dort erzählt er allen Eltern, dass die anderen ihn nicht mitbauen lassen wollen.

Das können die Angela und der Cem gar nicht verstehen, sie haben dem Christian doch sogar geholfen, dass auch er seinen Anteil an dem Haus haben kann.

Auch die Freunde von Angela und Cem, der Horst und die süße Katrin, sagen das so. Aber der Christian stampft einfach auf in seiner Ecke und schmollt.

Der Leiter der Kita, der Herr Steinmeier, versucht nun, die kleinen Racker wieder zusammen an die Spielekiste zu bringen.

Und auch der kleine Martin, der bis jetzt nur still auf seinem viel zu hohen Stühlchen saß, soll mal mitbauen.

Aber der sagt, dass er keine Lust hat.

Das hätte er schon mal gemacht, und die Angela hätte da immer bestimmen wollen.

Lieber will er alle Bausteine wegwerfen und neue kaufen. Herr Steinmeier sagt ihm aber, er soll sich das noch mal überlegen, er kann seine roten Bausteine mitbringen und bekommt auch noch ein paar schwarze von der Angela.

Und damit es keinen Streit gibt könnte ja die Angela jemanden bestimmen, der statt ihr mitspielt. 

Aber vielleicht fragt die Angela auch den Cem ob sie das Haus nicht allein fertig bauen wollen.

Das dauert zwar länger und sie müssten immer die anderen nach neuen Bausteinen fragen, aber besser als gar kein Haus.

Der Christian will auf jeden Fall gar nicht mehr mitspielen.

Vielleicht stellt er sich ja mit zur Alice und zur Sahra, die am Rande stehen und lachen.

Die hoffen nämlich, dass alle Bausteine weggeworfen werden, damit dann bei den neu gekauften mehr blaue und dunkelrote dabei sind.

Ach, die Kinder…

Ist es nicht süß wenn sie zusammen spielen?

Written by Falko Giesner

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content ist geschützt !!
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden.

Schließen